Kategorie: Soziales

„PFIFFIG" (Projekt Flüchtlinge in Firmen als Fachkräfte integrieren)

Sie kommen aus Westafrika, allein, ohne Familie. Ihre Flucht war lang und gefährlich. Nun sind sie im Landkreis Ahrweiler angekommen und zum ersten Mal seit längerer Zeit sicher. Hier haben sie schon die Berufsbildende Schule besucht und durch Praktika bewiesen, dass sie eine Ausbildung schaffen können.

Dabei brauchen sie aber Unterstützung. Die ÖFH hat deshalb das Projekt „PFIFFIG“ ins Leben gerufen. Die ÖFH will diese Menschen begleiten und ihnen helfen, eine qualifizierte Ausbildung zu schaffen. Die ÖFH hilft so auch dabei mit, zu verhindern, dass Menschen in die Hoffnungslosigkeit abgleiten, einfach verschwinden oder illegal in Kriminalität enden.

Die Ausbildungsbetriebe arbeiten eng mit der ÖFH zusammen. Sie haben ein großes Eigeninteresse an dem Projekterfolg, da sie einen hohen Bedarf an Fachkräften haben, es aber immer schwerer wird, Auszubildende zu finden.

 Im Projekt wird die ehrenamtliche Arbeit der ÖFH durch professionelle sozialpädagogische Arbeit ergänzt.

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: Weststraße 6 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Deutschland