Kategorie: Bildung

Wo sind die Blubberblasen der Eifel?

Die Blubberblasen der Eifel von Trier über die Mosel, die Hocheifel bis mach Andernach am Rhein!
In der  Eifel gibt es bekannte & unbekannte Sprudelwasserbrunnen. Die Bekanntesten sind die beiden Kaltwassergeysire bei Wallenborn
und auf der Halbinsel Namedy im Rhein bei Andernach.
Die Mineralwässer, die in Flaschen abgefüllt werden, sind überregional bekannt und beliebt.
Sie stellen verbindendes, nachhaltiges Element dar, das in allen 3 Eifel-Vulkanfeldern zu finden ist. Immerhin steigen pro Jahr ca. 1 Mio t Kohlendioxid aus dem Erdinnern über diese Quellen auf.
Wir wollen eine einfache Eifel-Karte im DINA-3 Format erstellen, auf der diese Quellen nummeriert eingezeichnet sind. Auf der Rückseite gibt es Informationen über die Koordinaten, Gemeinde, Sprudeltyp und Besonderheiten.
Wenn die Mittel dafür reichen, sollen noch einzelne Sprudelwasser untersucht werden, um die Inhaltstoffe festzustellen.

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Bildung

Adresse: Wittlicher Straße 11 , 54531 Manderscheid, Deutschland