Kategorie: Soziales

Kindergruppe Lapislazuli

Caritasverband Mayen, Kindergruppe Lapislazuli

Die Kindergruppe Lapislazuli ist eine Gruppe für Kinder von sucht- und/oder psychisch belasteten Eltern. Es handelt sich um ein Angebot der Suchtberatungsstelle der Caritas Mayen für junge Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. In einer Schulklasse von 30 Kindern haben statistisch gesehen drei Kinder ein sucht- und/oder psychisch erkranktes Elternteil: eine belastende Situation für die Kinder!

Tätigkeitsschwerpunkte:

In unserer Gruppe können die Kinder Abenteuer und Spaß erleben, kreativ sein, sich mit anderen betroffenen Kindern austauschen und am wichtigsten: Kind sein! Denn die "vergessenen Kinder" übernehmen meist viel zu früh überfordernde Verantwortung für das erkrankte Elternteil und/oder Geschwister. Außerdem besprechen wir mit den Kindern die Tabuthemen Sucht und Psychische Erkrankung, um ihnen die Angst davor und vor allem die Scham- und Schuldgefühle zu nehmen, die viele dieser Kinder verspüren. Auch finden regelmäßig Familienaktionen statt, zu denen die Eltern und Geschwister  eingeladen sind. Diese wichtigen Aktionen stärken den Familienzusammenhalt und Eltern in ihren Erziehungskompetenzen.

Stärken:

Wir sind ein in der Region und weit darüber hinaus einzigartiges Projekt, denn für die "vergessenen Kinder" wird leider immer noch viel zu wenig getan. Wir machen den Anfang!

Kontakt

Caritasverband Mayen, Kindergruppe Lapislazuli
St.-Veit-Straße 14
56727 Mayen
Deutschland
Webseite: http://www.caritas-mayen.de/suchtberatung-kindergruppe.htm

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: St.-Veit-Straße 14 , 56727 Mayen, Deutschland